Sonntag, 24. November 2013

Verfolgt im Mondlicht Rezi


Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht, ist der vierte Teil der Shadow Falls Saga 

Klappentext


Feen, Hexen, Gestaltwandler, Vampire und Werwölfe leben im Shadow Falls Camp. Doch die sechzehnjährige Kylie ist anders als sie alle, und hat trotzdem etwas mit ihnen gemeinsam: Sie kann jedes Wesen sein.
Kylie hat es endlich geschafft: Sie hat herausgefunden, was sie ist. Doch damit ist nur eins von vielen Rätseln gelöst. Denn über ihre Art ist kaum etwas bekannt. Wie kann sie ihre übernatürlichen Kräfte einsetzen, und was ist das für ein geheimnisvolles Flüstern im Wald, das nur sie hören kann? Außerdem verhält sich Lucas seltsam, nun da es sicher ist, dass sie keine Werwölfin ist. Derek hingegen akzeptiert ihre Identität und ist für sie da. War es falsch, ihn abzuweisen?
Als plötzlich ein furchterregender Geist auftaucht, muss Kylie sich beeilen, um jemanden der ihren vor einer schrecklichen Gefahr retten zu können. Dabei wird ihr mehr und mehr klar, dass Veränderungen unausweichlich sind, und alles irgendwann ein Ende finden muss. Vielleicht auch ihre Zeit im Shadow Falls Camp.

Cover


Die Farben von dem Cover wurden gut ausgewählt und sie harmonieren sehr schön miteinander, was dem ganzen einen mystischen Eindruck verleiht. Es passt einfach zu Kylie und ihrer Geisterfähigkeit, mir gefällt es richtig gut

Meine persönliche Meinung


Im vierten Teil, der Shadow Falls Camp Reihe, muss Kylie wieder mal viele Rätsel lösen. Wie in den vorherigen Bändern, hat sie es mit einem Geist zu tun, dem sie helfen muss. Was mir bei diesem Teil so gut gefallen hat war, dass es sich um einen Mord handelte, und Kylie mit ihren Freunden herausfinden musste, wer der Mörder war. Dadurch bekam das Buch gleich einen ganz anderen Flair und ich kam mir vor wie in einem Krimi. Aber natürlich ging es auch hauptsächlich darum, was Kylie für eine Übernatürliche ist und was es bedeutet ein Chamäleon zu sein. Ich weiß nicht wie die Autorin es immer wieder schafft, aber ich war von Anfang bis zum Ende, total an das Buch gefesselt! Es war spannend bis zur letzten Seite. Ich konnte sogar die Gefühle bei jedem einzelnen Charakter spüren. Einfach nur der Wahnsinn! Ich freue mich schon richtig auf den 5. Band der Reihe. Diese Bücher kann ich wirklich jedem ans Herz legen, der gerne Fantasy Bücher liest!

Fazit


Einfach nur Wow *_* richtig, richtig, richtig toll 

5/5 Bücher




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen