Dienstag, 31. Dezember 2013

Der Halbblutprinz Rezension


Harry Potter und der Halbblutprinz ist der sechste und vorletzte Band der Harry Potter Reihe von Joanne K. Rowling

Irgendwo draußen in der Dunkelheit sang ein Phönix auf eine Weise, wie Harry es noch nie gehört hatte: Es war eine Klage voller Schmerz und von schrecklicher Schönheit. Und Harry spürte, wie er es schon früher beim Gesang des Phönix erlebt hatte, dass die Musik nicht draußen, sondern in ihm war: Es war sein eigenes Leid, auf magische Weise in ein Lied verwandelt, das über das Gelände und die Schlossfenster hallte. - Harry Potter und der Halbblutprinz; Seite 619 

Klappentext


Seit Voldemort, der gefährlichste schwarze Magier aller Zeiten, zurückgekehrt ist, herrschen Aufruhr und Gewalt in der magischen Welt. Als Harry Potter und seine Freunde Ron und Hermine zu ihrem sechsten Schuljahr nach Hogwarts kommen, gelten strengste Sicherheitsmaßnahmen in der Zauberschule. Dumbledore will seine Schützlinge vor dem Zugriff des Bösen bewahren. Um Harry zu wappnen, erforscht er mit ihm die Geschichte des Dunklen Lords. Ob auch Harrys Zaubertrankbuch, das früher einem »Halbblutprinzen« gehörte, ihm helfen kann? Nur ein Detail fehlt, das Harry finden muss, dann liegt das Geheimnis um Voldemort offen. Dumbledore führt ihn, doch im alles entscheidenden Moment ist der Halbblutprinz zur Stelle und zeigt sein wahres Gesicht.

Cover


Das Cover ist noch eines der Besten von der ganzen Reihe. Vor allem wenn man Film und Buch noch nicht kennt, spielt es eine wichtige Rolle für die Handlung

Meine persönliche Meinung


Für ein Harry Potter Buch hat es mich sehr enttäuscht. Anfangs kam ich nicht gut rein, vor allem weil nicht viel spannendes passiert ist. Nach der Hälfte habe ich es abgebrochen und mich erst mal anderen Büchern gewidmet. Als ich dann wieder angefangen habe zu lesen, wurde es dann ab Seite 500 mal ein wenig aufregend. Ich habe mir wirklich viel mehr von dem vorletzten Band erhofft. Die Personen und die Handlung sind J.K. natürlich gut gelungen und auch der Schluss war fantastisch. Leider war es am Anfang zu langatmig und hat mir die Lust am Lesen genommen. Bin schon total auf den letzten Teil gespannt und hoffe, dass er das ganze wieder raushauen wird

Fazit


Ein sehr enttäuschender Teil, der mich aber am Ende doch noch überzeugen konnte

3/5 Büchern



Sonntag, 29. Dezember 2013

Clockwork Angel Rezension


Clockwork Angel ist der erste Band, der Schattenjäger Trilogie von Cassandra Clare

»Ganz gleich, wie das äußere Erscheinungsbild eines Menschen ist«, sagte er gedehnt, »ob du männlich oder weiblich, stark oder schwach, krank oder gesund bist - all diese Dinge sind von geringerer Bedeutung als das, was dein Herz enthält. Wenn du das Herz eines Kriegers hast, dann bist du auch ein Krieger. Alle anderen Dinge sind nur wie das Glas einer Lampe, aber du bist das Licht, das darin scheint.«

Klappentext


London, 1878. Ein mysteriöser Mörder treibt in den dunklen Straßen der Stadt sein Unwesen. Ungewollt gerät Tessa in den Kampf zwischen Vampiren, Hexenmeistern und anderen übernatürlichen Wesen. Als sie erfährt, dass auch sie eine Schattenweltlerin ist und zudem eine seltene Gabe besitzt, wird sie selbst zur Gejagten. Doch dann findet sie Verbündete, und zwar ausgerechnet im Institut der Schattenjäger. Dort trifft sie nicht nur auf James, hinter dessen zerbrechlicher Schönheit sich ein tödliches Geheimnis verbirgt, sondern auch auf Will, der mit seinen Launen jeden auf Abstand hält – jeden, außer Tessa. Tessa ist völlig hin- und hergerissen, und weiß nicht, wem sie trauen soll. Schließlich sind die Schattenjäger ihre natürlichen Feinde.

Cover


Wenn ich die Cover, mit denen der Chroniken der Unterwelt Reihe vergleiche, gefallen mir diese viel besser. Die Farbgestaltung ist sehr schön und auch das man auf diesem Cover Will sieht, gefällt mir sehr gut. Auch wenn ich ihn mir anders vorstelle

Meine persönliche Meinung


Dieses Buch hat mich buchstäblich umgehauen. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Anfangs hab ich ja was ganz anderes von der Handlung erwartet, aber nicht so eine geniale Idee, wie Cassandra sie hatte. Sie hat die Handlung richtig gut umgesetzt. Das Buch war von der ersten Seite an spannend und auch der Schreibstil war sehr flüssig zu lesen. Wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, dann hätte ich das Buch locker in 2 Tagen durch gehabt. Durch die Feiertage und dann wieder die Arbeit, fehlte mir leider die Zeit, was ich sehr bedauerte. Wie Cassandra die Charaktere beschrieb, fand ich richtig gut. Ich konnte mir jede einzelne Person wirklich genau vorstellen und mich sehr gut in die Protagonistin Tessa Gray versetzen. Charlotte, Henry, Thomas, Sophie, Jem und Will habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Auch wenn Will am Ende des Buches nicht sehr nett zu Tessa war und damit dicke Minus Punkte von mir bekommen hat. Ich bin schon auf die Folgebände gespannt

Fazit


Ein spannender Auftakt für diese Trilogie. Kann ich jedem Empfehlen, der auch schon von Chroniken der Unterwelt begeistert war

5/5 Bücher



Mittwoch, 25. Dezember 2013

Adventskalender: 24. Dezember

Zwischen den Welten Trilogie von Laini Taylor


Auf Englisch kam der erste Teil "Daughter of Smoke and Bone" im September 2011 raus.
In Deutschland erschien er am 23. Februar 2012.

Der zweite Teil "Days of Blood and Starlight" kam in den USA am 06. November 2012 raus.
In Deutschland erschien er am 26. September 2013.

Der dritte Teil "Dreams of Gods & Monsters" erscheint in den USA am 08. April 2014. Ein deutscher Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt gegeben. 


Klappentext zu Daughter of Smoke and Bone

Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert …
Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht. Der erste Band der Serie, die die Welt erobert.

Klappentext zu Days of Blood and Starlight (Spoiler Warnung)

Wo würdest du dich verstecken, wenn die ganze Welt nach dir sucht?
Was würdest Du tun, wenn deine große Liebe plötzlich deine Familie auf dem Gewissen hat?
Wie würdest du entscheiden, wem du trauen kannst, und wem nicht?
Der Traum vom Frieden, den Karou und Akiva einst teilten, ist vorbei. Wenn aus Liebe Hass wird, kann uns nur noch die Hoffnung retten… 
Karous Welt ist zusammengebrochen: Ihre große Liebe, der Seraph Akiva, ist für den Tod ihrer Familie verantwortlich. Jetzt hat sie nur noch ein Ziel: den jahrtausendealten Krieg zwischen den Chimären, zu denen sie selbst gehört, und den Seraphim zu beenden. Gemeinsam mit ihrem einstigen Feind Thiago -dem Weißen Wolf- zieht Karou sich in die Wüste Marokkos zurück, um dort eine neue Armee zu bilden. Eine Armee aus Monstern. Und wenn es nach Karou geht, wird zumindest die letzte Vertraute, die ihr geblieben ist, ihre beste Freundin Zuzana, aus alledem herausgehalten werden. Wer Zuzana kennt weiß allerdings, dass sie sich nicht gerne bremsen lässt…
Akiva dagegen will sich unbedingt von seiner Schuld befreien. Er hatte nur im Irrtum gehandelt, dachte Karou wäre tot, und wollte sie rächen. Um seine Tat zu sühnen, plant er deshalb einen gefährlichen Verrat an seinen eigenen Leuten. 
Aber wird Akivas Plan aufgehen? Und kann Karou ihre Trauer überwinden, und Akiva jemals verzeihen? 


Oh, das ist keine Magie. Die Wünsche werden nicht wirklich wahr.” “Warum macht man es dann?” Madrigal zuckte die Achseln. “Hoffnung? Hoffnung kann große Kraft haben. Vielleicht steckt in ihm keine echte Magie, aber wenn man weiß, was man am meisten hofft, und diese Hoffnung wie ein Licht in sich scheinen lässt, dann können Wünsche wahr werden. Fast wie durch Magie.”

Montag, 23. Dezember 2013

Geburtstagsgeschenke



Adventskalender: 23. Dezember

Göttlich Trilogie von Josephine Angelini


Die Erstausgabe von Göttlich Verdammt erschien in Deutschland am 13. Mai 2011.

Die Erstausgabe von Göttlich Verloren erschien in Deutschland am 01. Mai 2012.

Die Erstausgabe von Göttlich Verliebt erschien in Deutschland am 01. März 2013.

Klappentext zu Göttlich Verdammt

Die 16-jährige Helen lebt mit ihrem Vater auf Nantucket und langweilt sich. Doch dann passiert endlich etwas Aufregendes: Die Familie Delos zieht auf die Insel. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen, weil sie sich ineinander verlieben...

Klappentext zu Göttlich Verloren

Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen: Nachts schlägt sie sich durch die Unterwelt, noch schlimmer quält sie tags, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. In der Unterwelt trifft Helen auf Orion. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso näher kommen sie sich. Dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint und ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich! Eine packende Saga um eine Liebe, die nicht sein darf!

Klappentext zu Göttlich Verliebt

Der fulminante Abschluss der "Göttlich"-Trilogie. Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Doch Helen kann deren Vertrauen zurückgewinnen und den unsterblichen Zeus in letzter Minute bezwingen. Aber was wird aus Helens ganz persönlichem Kampf um ihre Liebe zu Lucas? Um zu verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der 12 unsterblichen Götter fällt, brauchen Helen, Lucas und Orion neue Verbündete. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Wie kann Helen deren Vertrauen zurückgewinnen? Womit lassen sich die Götter besiegen? Und was wird aus ihrem Kampf um die Liebe zu Lucas?

Sonntag, 22. Dezember 2013

Adventskalender: 22. Dezember

Vampire Academy Reihe von Richelle Mead


Der erste Teil Blutsschwestern, auf Englisch Vampire Academy erschien in den USA am 16. August  2007.
In Deutschland erschien er am 15. Januar 2009

Der letzte Teil Schicksalsbande, auf Englisch Last Sacrifice erschien in den USA am 14. Dezember 2010.
In Deutschland erschien er am 05. Juli 2011.

Reihenfolge der Bücher

01. Vampire Academy (Blutsschwestern)
02. Frostbite (Blaues Blut)
03. Shadow Kiss (Schattenträume)
04. Blood Promise (Blutschwur)
05. Spirit Bound (Seelenruf)
06. Last Sacrifice (Schicksalsbande)

Klappentext zu Blutsschwestern

Die Vampire Academy ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch die siebzehnjährige Rose halb Mensch, halb Vampir wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite stehen zu können, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall den Tod fanden, besteht zwischen Rose und Lissa eine besondere Verbindung. Kurz darauf kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der gut aussehende Wächter Dimitri, der ihr Nachhilfestunden geben soll.

Klappentext zu Schicksalsbande

Rose Hathaway glaubte, alles würde endlich gut werden, wenn sie nur ihren Geliebten Dimitri von der Seite der Strigoi zurückholen könnte. Doch nachdem ihr dies gelungen ist, bricht ihre Welt von Neuem zusammen. Die Königin der Moroi-Vampire wurde ermordet und Rose ist die Hauptverdächtige. Nun droht ihr die Todesstrafe, wenn sie nicht beweisen kann, dass sie unschuldig ist. Dabei bräuchte ihre Freundin Lissa sie jetzt mehr denn je, denn man versucht ihr den Anspruch auf den Thron streitig zu machen. Und Dimitri, traumatisiert durch die Zurückverwandlung in einen Dhampir, will nichts mehr von Rose wissen. Kann Rose ihre Leben und ihre Liebe retten?

City of Lost Souls Rezension


City of Lost Souls ist der fünfte und vorletzte Band, der Chroniken der Unterwelt Reihe von Cassandra Clare
SPOILER WARNUNG!



"Brauche ich dazu etwa deine Erlaubnis?" In Jace' Stimme schwang ein scharfer Unterton mit, der Clary daran erinnerte, wie Jace einmal mit Valentin gesprochen hatte. In diesem Tonfall hatte er schon sehr lange nicht mehr mit jemandem geredet.
"Nein", Sebastian klang überrascht, fast schon überrumpelt. "Wenn du unbedingt in ihr Zimmer platzen uns sehnsüchtig ihr schlafendes Gesicht anstarren willst, nur zu. Ich werde nie verstehen, warum ..." "Richtig", bestätigte Jace. "Das wirst du nie verstehen."


Klappentext


Die Hoffnung stirbt zuletzt! "Mit "City of Lost Souls" hat Cassandra Clare den 5. Band der "Chroniken der Unterwelt" vorgelegt. Mit dramatischen Wendungen und überraschenden Charakteren hält sie die Spannung bis zur letzten Seite. Ihre Figuren scheinen lebendig zu sein. Die Liebe der Schattenjäger Clary und Jace wird auf eine harte Probe gestellt. Denn Jace und ihr kaltherziger Bruder Sebastian sind durch dunkle Mächte untrennbar miteinander verbunden. Jace wird von Sebastians besessenen Gedanken geleitet und Clary muss folgenschwere Entscheidungen treffen! Feine Fantasy zum Mitfiebern.


Cover


Ich hab ja schon öfters erwähnt, das mir die deutschen Cover von der Reihe überhaupt nicht gefallen. Ich finde immer nur das Bild in der Mitte so genial, mit New York und den Vögeln


Meine persönliche Meinung


Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Also Anfangs kam ich ja leider gar nicht in das Buch rein, aber das lag eher an zeitlichen Gründen, als an der Geschichte. Das hat mich schon frustriert, weil ich so gar nicht in die Handlung reinkam. Aber als ich dann anfing zu lesen, konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Der vorletzte Teil, dieser Reihe, hat mich von Anfang an gefesselt und in seinen Bann gezogen. Es war von der ersten, bis zur letzten Seite spannend. An manchen Stellen leider etwas langatmig und die vielen Szenenwechsel haben mich schon etwas gestört. Denn gerade ist an einer Stelle richtig Spannung aufgekommen und *schwups* ist man wieder bei jemand anderem gelandet, sodass man sich nicht wirklich auf eine Handlung festlegen konnte. Die vielen Wendungen in dem Buch waren auch wirklich Nervenzerreißend und das Ende von diesem Buch hat so einen miesen Cliffhanger, das ich jetzt am Liebsten schon City of Heavenly Fire lesen möchte! Leider dauert es noch Ewigkeiten bis der letzte Band in Deutschland erscheint.


Fazit


Ein wirklich gelungener Auftakt, für den letzten Band der Reihe. Kann ich nur jedem weiterempfehlen, der noch nicht alle Bücher der Reihe gelesen hat


5/5 Bücher 


Samstag, 21. Dezember 2013

Adventskalender: 21. Dezember

Unsterblich Trilogie von Julie Kagawa


Auf Englisch heißt die Reihe "Blood of Eden" und mittlerweile gibt es in den USA 2 Bänder, wann der dritte Teil erscheint weiß man noch nicht

In den USA erschien der erste Teil "Tor der Dämmerung, auf Englisch The Immortal Rules am 24. April 2012.
In Deutschland erschien er am 10. Juni 2013

Der zweite Teil "Tor der Nacht", auf Englisch "The Eternety Cure" erschien in den USA am 30. April 2013.
In Deutschland erscheint er am 12. Mai 2014

Klappentext zu Tor der Dämmerung

Nur sie kann die Menschheit retten
Unsere Welt ist in Dunkelheit getaucht. Die Menschen sind zu Gefangenen geworden. Nur wer sich an die Regeln hält, hat eine Chance zu überleben. Doch die junge Allison will sich nicht mehr an diese Regeln halten. Sie fordert das Schicksal heraus und lehnt sich gegen ihre Unterdrücker auf - mit ungeahnten Folgen.
Grenzen, Mauern und Verbote gehören zum Alltag der 17-jährigen Allison, seit sie denken kann. Denn sie wächst in einer Stadt auf, in der die Menschen von den Vampiren regiert werden, grausamen Fürsten der Nacht. Sie haben sich eine Luxuscity errichtet und lassen ihre Gefangenen, die ihnen regelmäßig Blutzoll schulden, für sich schuften. Jeder kleinste Verstoß gegen die Regeln wird geahndet, und Allison erfährt schon früh, dass ihr Leben nicht viel wert ist. Als sie vor die Wahl gestellt wird, zu sterben oder ihren Unterdrückern gleich zu werden, entscheidet sie sich für den Weg der Unsterblichkeit - und hoff t, nun endlich unangreifbar zu sein. Doch vor den Toren der festungsartig abgeriegelten Stadt lauert etwas, vor dem sich sogar die Vampire fürchten ..


Klappentext zu Tor der Nacht (Es können Spoiler auftreten)

Im Herzen der Dunkelheit bist du auf dich allein gestellt
In einer Welt, in der die Menschen von den Vampiren wie Sklaven gehalten werden, hat die siebzehnjährige Allison die einzig richtige Entscheidung getroffen: Sie hat die Unsterblichkeit gewählt und genießt nun die Vorzüge eines sorgenfreien Lebens unter den Vampiren. Doch ihre Vergangenheit lässt sie nicht los, und als Allie an den Ort zurückkehrt, der einst ihre Heimat war, macht sie eine furchtbare Entdeckung: Die Rote Schwindsucht, die den Menschen vor Allies Geburt zum Verhängnis wurde, ist zurückgekehrt. Und diesmal sind auch die Vampire gefährdet, sich anzustecken. Nur einer kann vielleicht Abhilfe schaffen: Kanin, Allies »Schöpfer«. Unter den Vampiren gilt er jedoch als abtrünnig, und niemand weiß, wo er sich aufh ält. Wird es Allie rechtzeitig gelingen, ihn zu finden?


Je näher man jemanden kam, desto vernichtender traf es einen, wenn derjenige irgendwann nicht mehr da war - was zwangsläufig passieren musste.“ 

Freitag, 20. Dezember 2013

Adventskalender: 20. Dezember

Der kleine Hobbit von J. R. R. Tolkien


Die Englische Erstausgabe von "Der kleine Hobbit", auf Englisch "The Hobbit" erschien am 21. September 1937 in den UK
Die Deutsche Erstausgabe erschien am 01. Januar 1974

Klappentext

Vorbei ist es mit dem beschaulichen Leben von Bilbo Beutlin, seit er sich auf ein Abenteuer eingelassen hat, das Hobbitvorstellungen bei Weitem übersteigt. Nicht nur, dass er sich auf eine Reise von der Dauer eines Jahres begibt, die ihn quer durch Mittelerde führen wird, er lässt sich auch vom Zwergenkönig als Meisterdieb unter Vertrag nehmen und verpflichtet sich, den Zwergen bei der Rückgewinnung ihres geraubten Schatzes zu helfen. Auf seiner abenteuerlichen Reise gelangt Bilbo in den Besitz des Ringes, den er später an seinen Neffen Frodo weitergibt – die Grundlage für die legendäre Trilogie um den »Einen Ring«.

Thorin: 'Es geht nichts über das Suchen, wenn man etwas finden will. Zwar findet man bestimmt etwas, aber gewöhnlich ist es durchaus nicht das, was man gesucht hat.'

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Adventskalender: 19. Dezember

Cassia und Ky Trilogie von Ally Condie


Die Erstausgabe von "Die Auswahl" erschien in Deutschland am 27. Januar 2011

Die Erstausgabe von "Die Flucht" erschien in Deutschland am 17. Januar 2012

Die Erstausgabe von "Die Ankunft" erschien in Deutschland am 08. Januar 2013

Klappentext zu Die Auswahl

Der erste Band der neuen internationalen Erfolgsserie ›Cassia & Ky‹. Das System sagt, wen du lieben sollst – aber was sagt dein Herz? Stell dir vor, du lebst in einer Welt, die ein absolut sicheres Leben garantiert. Doch dafür musst du dich den Gesetzen des Systems beugen: den Menschen lieben, der für dich bestimmt wird. Was würdest du tun? Für die wahre Liebe dein Leben riskieren? Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll? 

Klappentext zu Die Flucht

Nach ›Die Auswahl‹ von Ally Condie jetzt endlich der 2. Band der Bestsellerserie um Cassia & Ky Wie durch ein Wunder gelingt Cassia die Flucht in die Äußeren Provinzen. Sie will nach Ky suchen, ihrer großen Liebe. Dort kämpft Ky als Soldat für die Gesellschaft und ist ununterbrochen brutalen Angriffen ausgesetzt. Als Cassia endlich auf eine Spur von Ky stößt, ist er bereits entkommen und auf dem Weg in die wilden Canyons in den Grenzgebieten. Verzweifelt macht sich Cassia auf den lebensgefährlichen Weg. Was wird sie am Ende der ihr bekannten Welt finden? Zwischen steinigen Schluchten und staubigen Pfaden sucht Cassia nicht nur nach Ky – sondern auch nach sich selbst. 

Klappentext zu Die Ankunft

Der dritte Band der Erfolgserie Cassia & Ky 
Wenn jemand stirbt, den du liebst würdest du den retten, der ihn getötet hat?
Stell dir vor, du konntest fliehen vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden eine Liebe, die das System töten wollte.
Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist.
Es wird alles verändern.
Dein Leben.
Deine Liebe.
Die Liebesgeschichte um Cassia und Ky ist eine Liebesgeschichte des neuen Jahrtausends. Eine junge und moderne Science-Fiction-Oper, die ihresgleichen sucht! 


Wenn man einmal der Hoffnung Raum gibt, überwältigt sie einen. Sie füllt die innere Leere und steigt an den Knochen empor. Sie wächst, bis sie die Knochen ersetzt und zu dem wird, was einen zusammenhält. Einen aufrecht hält. Bis man nicht mehr ohne sie leben kann.

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Adventskalender: 18. Dezember

Chroniken von Narnia von C.S. Lewis


In Deutschland heißt der erste Band "Das Wunder von Narnia und die Neuübersetzung erschien im September 2006.

Die aller erste Ausgabe von "Der König von Narnia", auf Englisch "The Lion, the Witch and the Wardrobe" kam erstmals im Jahr 1950 in England heraus.
In Deutschland erschien die Neuübersetzung im Februar 2007.

Der letzte Teil "Der letzte Kampf", auf Englisch "The Last Battle" erschien erstmals in England 1956.
In Deutschland erschien die Neuübersetzung im Juni 2008.

Klappentext zu "Das Wunder von Narnia"

In Das Wunder von Narnia erzählt C. S. Lewis, wie das Abenteuer Narnia beginnt. Durch die Experimente eines bösen Magiers geraten Polly und Digory in den Wald zwischen den Welten, wo der mächtige Löwe Aslan das zauberhafte Land Narnia erschafft und den ewigen Kampf gegen die Weiße Hexe Jadis aufnimmt.

Klappentext zu "Der König von Narnia"

Immer nur Winter, aber niemals Weihnachten. Das geheimnisvolle Land Narnia, einst von Aslan, dem großen Herscher jenseits der Meere, als paradiesische Welt erschaffen, steht unter einem Bann. Eines Tages erhält Narnia Besuch von Kindern. Durch einen alten Wandschrank geraten sie von unserer Welt in das märchenhafte Land und erleben die Rückkehr des rechtmäßigen Herrschers, des Löwen Aslan.

Klappentext zu "Der letzte Kampf"

Es ist Narnias schwärzeste Stunde. Aslan hat die Herrschaft übernommen und befiehlt den Bewohnern Narnias für die grausamen Kalormenen zu arbeiten. König Tirian erkennt, dass es gar nicht Aslan ist und ruft Eustace und Jill zu Hilfe, damit sie den wahren Aslan finden und seinem Land den Frieden bringen. Zusammen stehen sie vor ihrem schwersten Kampf.

Dienstag, 17. Dezember 2013

Adventskalender: 17. Dezember

Percy Jackson Reihe von Rick Riordan


Der erste Teil Diebe im Olymp, auf Englisch "The Lightning Thief" erschien in den USA am 28. Juni 2005.
Die erste Auflage erschien in Deutschland am 01. Februar 2006.

Der letzte Teil Die letzte Göttin, auf Englisch "The last Olympian" erschien in den USA am 05. Mai 2009.
Die erste Auflage erschien in Deutschland am 29. September 2011.

Klappentext zu Diebe im Olymp

Percy versteht die Welt nicht mehr. Jedes Jahr fliegt er von einer anderen Schule. Ständig passieren ihm seltsame Unfälle. Und jetzt soll er auch noch an dem Tornado schuld sein! Langsam wird ihm klar: Irgendjemand hat es auf ihn abgesehen.§Als Percy sich mit Hilfe seines Freundes Grover vor einem Minotaurus ins Camp Half-Blood rettet, erfährt er die Wahrheit: Sein Vater ist der Meeresgott Poseidon, Percy also ein Halbgott. Und er hat einen mächtigen Feind: Kronos, den Titanen.§Die Götter stehen Kopf - und Percy und seine Freunde vor einem unglaublichen Abenteuer ...

Klappentext zu Die letzte Göttin (Spoiler Gefahr!)

Auf Percy Jackson und seine Freunde wartet ein heißer Tanz: Ihr Todfeind Kronos holt zum letzten Schlag aus und marschiert auf den Olymp zu, mitten ins Herz von New York. Dabei sind die olympischen Götter alle ausgezogen, um gegen das Monster Typhon zu kämpfen! Gemeinsam mit den Jägerinnen der Artemis und den zum Leben erweckten Denkmälern der Stadt versuchen die jungen Halbblute den Sitz der Götter zu verteidigen. Doch sie haben einen Verräter in den eigenen Reihen.

Ein Zitat aus "Diebe im Olymp"

"Dieses Schwert hat eine lange und tragische Geschichte, auf die wir jetzt nicht näher eingehen wollen", sagte Chiron. "Es heißt Anaklysmos." "Springflut", übersetzte ich und staunte darüber, wie leicht mir das Altgriechische fiel.

:O


Das ist immer wieder ein Fehler, wenn ich mit Geld in eine Buchhandlung gehe xD
Ich konnte nicht anders und musste mir diese beiden Schätze kaufen ♥
Und bei dem Preis konnte ich sie doch nicht da liegen lassen, sie sahen so einsam aus 

Montag, 16. Dezember 2013

Adventskalender: 16. Dezember

Legend Trilogie von Marie Lu


Der erste Teil Legend - Fallender Himmel, erschien in den USA am 29. November 2011.
In Deutschland erschien der Teil am 10. September 2012.

Der zweite Teil Legend - Schwelender Sturm, erschien in den USA am 29. Januar 2013.
In Deutschland erschien er am 16. September 2013.

Der letzte Teil Champion ist bisher nur in den USA erschienen. Dort kam er am 05. November 2013 raus.

Klappentext zu Fallender Himmel

Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende! Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen. Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders? Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist. „Fallender Himmel“ ist der erste Band der Legend-Trilogie.

Klappentext zu Schwelender Sturm

Der Zweck heiligt die Mittel, oder? Den einen Menschen loszuwerden, der die Verantwortung für dieses ganze verfluchte System trägt, scheint mir ein ziemlich kleiner Preis dafür zu sein, eine Revolution in Gang zu setzen.
Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen.
Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die all dem Unrecht und der brutalen Unterdrückung ein Ende bereiten könnte.
Als June jedoch begreift, dass der neue Elektor ganz anders ist als sein Vorgänger, beginnt sie zu zweifeln:
Was, wenn Anden einen neuen Anfang darstellt?
Was, wenn politische Veränderung nicht unbedingt Tod, Vergeltung und Gewalt bedeuten muss?
Was, wenn die Patrioten falsch liegen?

Sonntag, 15. Dezember 2013

Adventskalender: 15. Dezember

Elfen Reihe von Aprilynne Pike


Der erste Band Elfenkuss, auf Englisch Wings erschien in den USA am 05. Mai 2009.
In Deutschland erschien er am 08. März 2012.

Der letzte Band Elfenglanz, auf Englisch Destined erschien in den USA am 01. Mai 2012.
In Deutschland erschien er am 22. April 2013.

Klappentext zu Elfenkuss

Durchscheinend blau und weiß sind sie und erschreckend schön, die flügelartigen Blütenblätter, die der 15-jährigen Laurel eines Morgens aus dem Rücken wachsen. Gemeinsam mit ihrem neuen Freund David versucht sie, herauszufinden, was mit ihr geschieht. Doch erst als sie in dem verwunschenen Wald hinter ihrem Elternhaus auf den faszinierenden Tamani trifft, erfährt sie die unglaubliche Wahrheit: Laurel ist eine Elfe, die als kleines Kind zu den Menschen gesandt wurde, um das Tor nach Avalon zu beschützen. Sie weiß, am Ende wird sie sich entscheiden müssen: zwischen ihrem Leben als College-Mädchen und ihrer Bestimmung, vor allem aber zwischen dem attraktiven David und dem Frühlingselfen Tamani, dessen grüne Augen sie nicht mehr loslassen …

Klappentext zu Elfenglanz

Romantik, Action und Magie: Das überraschende Finale der Elfen-Saga§Laurel und Tamani sehen sich einem Feind gegenüber, der mächtiger ist als alle, denen sie bisher begegnet sind. Als sogar David und Chelsea ihnen nach Avalon folgen dürfen, wissen die Freunde, dass es schlechter um die Heimat der Elfen steht als gedacht. Doch dann entpuppt sich David als Nachfahre des legendären König Artus, er ist der Einzige, der das sagenumwobene Schwert Exalibur führen kann. Gemeinsam ziehen die Elfen und Menschen in die allerletzte Schlacht um Avalon und nicht alle werden überleben. Das atemberaubende Finale der Elfen-Serie mit einem überraschenden Ende, denn Laurel muss sich endgültig entscheiden ...

Samstag, 14. Dezember 2013

Adventskalender: 14. Dezember

Chroniken der Schattenjäger Trilogie von Cassandra Clare


Der erste Teil der Reihe, Clockwork Angel erschien in den USA am 31. August 2010.
In Deutschland erschien er im Februar 2011.

Der zweite Teil, Clockwork Prince erschien in den USA am 06. Dezember 2011.
In Deutschland kam er im Juli 2012 raus.

Der letzte Teil, Clockwork Princess erschien in den USA am 19. März 2013.
In Deutschland erschien der Teil im September 2013.

Auf Englisch heißt die Reihe "The Infernal Devices"

Klappentext zu Clockwork Angel

London, 1878. Ein mysteriöser Mörder treibt in den dunklen Straßen der Stadt sein Unwesen. Ungewollt gerät Tessa in den Kampf zwischen Vampiren, Hexenmeistern und anderen übernatürlichen Wesen. Als sie erfährt, dass auch sie eine Schattenweltlerin ist und zudem eine seltene Gabe besitzt, wird sie selbst zur Gejagten. Doch dann findet sie Verbündete, und zwar ausgerechnet im Institut der Schattenjäger. Dort trifft sie nicht nur auf James, hinter dessen zerbrechlicher Schönheit sich ein tödliches Geheimnis verbirgt, sondern auch auf Will, der mit seinen Launen jeden auf Abstand hält – jeden, außer Tessa. Tessa ist völlig hin- und hergerissen, und weiß nicht, wem sie trauen soll. Schließlich sind die Schattenjäger ihre natürlichen Feinde.

Klappentext zu Clockwork Prince

In diesem zweiten Band der Reihe "Chroniken der Schattenjäger", geht es um große Themen wie Liebe, Freundschaft, Vertrauen, Verrat, Ängste, Sehnsüchte und Vergänglichkeit. Im Mittelpunkt stehen die 16-jährige Gestalten-Wandlerin Tessa und die eng miteinander verbundenen Schattenjäger Will und Jem. §Eine Dreiecks-Liebesgeschichte, eingebettet in die abenteuerliche Welt von Schattenjägern, Dämonen und Hexenmeistern. Gut entwickelte Charaktere, bildstarke Beschreibungen und cleveren Wendungen fesseln.

Klappentext zu Clockwork Princess

Tessa Gray sollte glücklich sein - sind das nicht alle Bräute? Doch während sie noch mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt, zieht sich die Schlinge um die Schattenjäger des Londoner Instituts immer weiter zu. Denn Mortmain hat eine riesige Armee zusammengestellt, um die Schattenjäger endgültig zu vernichten. Nur ein letztes Detail fehlt Mortmain zur Ausführung seines Plans: Er braucht Tessa.§Jem und Will, die beide Anspruch auf Tessas Herz erheben, würden alles für sie geben. Die Zeit tickt, sie alle müssen eine Wahl treffen.

Freitag, 13. Dezember 2013

Adventskalender: 13. Dezember

Die Mercy Falls Trilogie von Maggie Stiefvater



Der erste Teil "Nach dem Sommer", auf Englisch "Shiver" erschien in den USA am 01. August 2009.
In Deutschland kam er im September 2010 heraus.

Der zweite Teil "Ruht das Licht", auf Englisch "Linger" erschien in den USA im Juli 2010.
In Deutschland erschien der Teil am 01. September 2011.

Der letzte Teil "In deinen Augen", auf Englisch "Forever" erschien in den USA am 12. Juli 2011.
In Deutschland kam er am 15. August 2012 raus.

Klappentext zu Nach dem Sommer

Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe in die Wälder von Mercy Falls zurückkehren – und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf. Ganz in der Nähe und doch unerreichbar für sie, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit. In den wenigen kostbaren Monaten als Mensch beobachtet er Grace von fern, ohne sie jemals anzusprechen – bevor die Kälte ihn wieder in seine andere Gestalt zwingt. Doch in diesem Jahr ist alles anders: Sam weiß, dass es sein letzter Sommer als Mensch sein wird. Es ist September, als Grace den Jungen mit dem bernsteinfarbenen Blick erkennt und sich verliebt. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher – und mit ihm den endgültigen Abschied.

Klappentext zu Ruht das Licht (Spoiler Gefahr)

Obwohl alles verloren schien, ist Sam zu Grace zurückgekehrt. Er hat den Wolf in sich besiegt und jetzt liegt ein ganzes Leben in seiner Menschengestalt vor ihm. Doch nun ist es Grace, deren Zukunft ungewiss erscheint. Sie, die sich ihrer menschlichen Haut immer so sicher war, hört nachts die Stimmen der Wölfe und weiß: Sie rufen nach ihr.
Wogegen Grace sich mit aller Macht wehrt, wäre Cole hochwillkommen. Cole wünscht sich nur eines: Vergessen. Vergessen, wer er ist. Vergessen, was er getan hat. Die Wolfshaut ist seine Zuflucht. Doch trotz der eisigen Kälte gelingt es ihm nicht, die Wolfsgestalt dauerhaft anzunehmen.
Als Coles Vergangenheit ihn einholt und sich immer mehr neugierige Augen auf die Wölfe richten, muss Sam zusehen, wie seine Welt zerbricht: Das Rudel schwebt in größter Gefahr und Grace hält nur noch die Liebe zu ihm in ihrem menschlichen Leben. Sam ahnt, dass der Wolf in ihr eines Tages siegen wird …


Klappentext zu In deinen Augen (Spoiler Gefahr)

Der Frühling kehrt zurück nach Mercy Falls und mit dem Winter streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Sam, nun fest in seiner menschlichen Haut verankert, hat die vergangenen Monate nur auf diesen Moment gewartet: Grace’ Rückkehr aus dem Wald. Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt Mercy Falls in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Nun ist es an Sam, sein Rudel – seine Familie – zu retten. Zusammen mit Grace, Cole und Isabel fasst er einen verzweifelten Plan: Sie wollen die Wölfe umsiedeln, in ein Waldgebiet weit entfernt von menschlichen Siedlungen. Sam weiß, dass er dafür einen hohen Preis zahlen wird. Denn damit das Rudel ihm folgt, muss er seine menschliche Gestalt aufgeben. „In deinen Augen“ ist der dritte Band einer Trilogie.

Manchmal wünsche ich mir, ich hätte mich verwandelt.“ Er schloss die Augen. Die andere Seite des Bettes schien plötzlich meilenweit entfernt. „Ja, manchmal wünsche ich mir das auch.“ 

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Adventskalender: 12. Dezember

Mythoc Academy von Jennifer Estep


In Deutschland erschien der erste Teil, Frostkuss am 12. März 2012.
Der zweite Teil, Frostfluch erschien am 01. August 2012.
Der dritte Teil, Frostherz erschien am 12. März 2013.
Der vierte Teil, Frostglut erschien am 01. Oktober 2013.
Der fünfte Teil, Frostnacht erscheint am 10. März 2014.

Klappentext zu Frostkuss

Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, mit ihren Fähigkeiten umzugehen und sie richtig einzusetzen.
Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« - bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.


Klappentext zu Frostnacht

In "Frostnacht", dem fünften Teil der Saga, muss Gwen Frost nicht nur den verschollenen Spartaner Logan zurückerobern, sondern die gesamte Mythos Academy vor dem Fall bewahren. Aufregend, mystisch und absolut romantisch!
Gerade, als es scheint, das Leben an der Mythos Academy könne nicht mehr gefährlicher werden, schlagen die Schnitter des Chaos erneut zu. Denn während Gwens Schicht in der Bibliothek der Altertümer wird ein Giftattentat auf sie verübt. Sie selbst kommt haarscharf mit dem Leben davon, während der oberste Bibliothekar Nickamedes mit dem Tod ringt. So schnell wie möglich muss Gwen mitAurora Metis das Gegenmittel finden - doch die Pflanze gedeiht nur in der gefährlichsten Region der Rocky Mountains ... Wird das Gypsymädchen sich selbst und die Mythos Academy retten können? Und noch viel wichtiger: Wird sie den verschwundenen Spartaner Logan Quinn wiedersehen?

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Adventskalender: 11. Dezember

Shadow Falls Camp Reihe von C.C. Hunter


Der erste Teil der Reihe "Geboren um Mitternacht", auf Englisch "Born at midnight" erschien in den USA am 11. März 2011.
In Deutschland erschien er am 15. Juni 2012.

Der letzte Teil "Erwählt in tiefster Nacht", auf Englisch "Chosen at nightfall" erschien in den USA am 23. April 2013.
In Deutschland erschien er am 21. November 2013.

Klappentext zu Geboren um Mitternacht

Im Shadow Falls Sommercamp lernen Werwölfe, Vampire, Hexen, Feen und Gestaltwandler mit ihren übernatürlichen Kräften umzugehen.
In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …
Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können.


Klappentext zu Erwählt in tiefster Nacht

Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe: Sie alle sind im Shadow Falls Camp. Auch Kylie möchte dorthin zurück und einfach glücklich sein – doch zuvor muss sie sich ihrem gefährlichsten Gegner stellen und für ihre große Liebe kämpfen.
Kylie hat das Shadow Falls Camp verlassen und ist zu ihrem Großvater und ihrer Großtante in die Chamäleon-Gemeinschaft gezogen. Dort will sie mit anderen Jugendlichen ihrer Art mehr über sich erfahren und lernen, wie sie ihre unglaublichen Kräfte anwenden kann. Aber Kylie vermisst das Shadow Falls Camp, vor allem ihre Freunde dort. 
Als im Shadow Falls Camp etwas Schreckliches geschieht, das auch Kylie in Gefahr bringen könnte, tauchen Burnett und Derek auf, um sie zurückzuholen. Doch die Chamäleon-Gemeinschaft will Kylie nicht gehen lassen, und es bleibt nur eine 
Möglichkeit …
Kylie muss sich entscheiden: Wo ist ihr Zuhause? Und wen liebt sie wirklich – Lucas oder Derek?

Leseproben Rezi: Fallender Himmel


Legend - Fallender Himmel von Marie Lu ist der erste Teil der Legend Trilogie

Klappentext


Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende! Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen. Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders? Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist.

Cover


Also, das Cover gefällt mir jetzt nicht so. Es springt einem nicht so ins Auge, wie das bei anderen Covern der Fall ist

Meine persönliche Meinung


Der Klappentext hatte mich ja nicht wirklich angesprochen, als ich das Buch im Laden zum ersten Mal in der Hand hielt, also wollte ich es zu erst gar nicht lesen. Habe aber dann sehr viele, positive Meinungen darüber sagen hören, also hat mich das neugierig gemacht und ich habe mir erst mal nur die Leseprobe zugelegt. Das erste Kapitel wird ja aus Days Sicht erzählt und hat mir sehr gut gefallen. Es war spannend und man hat einen kleinen Einblick in seine Welt bekommen. Das er den "großen Test" nicht bestanden hat und der Ort, in dem seine Familie lebt, von der Seuche befallen ist und das ganze. Das zweite Kapitel wird aus Junes Sicht erzählt und das war jetzt nicht ganz so spektakulär. Auf mich hat sie den Eindruck von "super schlau" und "sucht gerne ärger" gemacht. Bin mal gespannt, wenn ich das Buch irgendwann mal lesen sollte, wie sie sich so entwickelt. Der Schreibstil der Autorin hat mir auch sehr gut gefallen. 

Fazit


Der Auftakt des Buches hat mich letztendlich doch überzeugt, es komplett zu lesen

3/3 Sternen



Dienstag, 10. Dezember 2013

Adventskalender: 10. Dezember

Harry Potter Reihe von Joanne K. Rowling


Der erste Teil, Harry Potter und der Stein der Weisen, auf Englisch "The philosopher Stone", erschien erstmals in den UK am 26. Juni 1997.
In Deutschland erschien der erste Band im Juli 1998.

Der letzte Band, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, auf Englisch "The deathly Hallows" erschien erstmals WELTWEIT am 21. Juli 2007.

Klappentext zu Stein der Weisen

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. 
Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen."


Klappentext zu Heiligtümer des Todes (SPOILER!)

An eine Rückkehr nach Hogwarts ist für Harry nicht zu denken. Er muss alles daransetzen, die fehlenden Horkruxe zu finden, um zu vollenden, was Dumbledore und er begonnen haben. Erst wenn sie zerstört sind, kann Voldemorts Schreckensherrschaft vergehen.
Mit Ron und Hermine an seiner Seite und einem magischen Zelt im Gepäck begibt sich Harry auf eine gefährliche Reise, quer durch das ganze Land. Als die drei auf die rätselhaften Heiligtümer des Todes stoßen, muss Harry sich entscheiden. Soll er dieser Spur folgen? Doch er ahnt schon jetzt: Welche Wahl er auch trifft - am Ende des Weges wird der Dunkle Lord auf ihn warten ...


Ein Zitat aus "Der Orden des Phönix"

Es gab ein Treffen, Miss Edgecombe, Sie haben mir davon berichtet, und zwar im Raum der Wünsche! Und Potter war der Anführer, nicht wahr, Potter hat es organisiert, Potter – warum schütteln Sie den Kopf, Mädchen?“
Nun, wenn jemand den Kopf schüttelt“, sagte McGonagall kalt, „dann heißt dies normalerweise, dass >nein< gemeint ist. Außer wenn Miss Edgecombe eine Form der Zeichensprache verwendet, die der Menschheit bislang unbekannt ist.“