Samstag, 12. April 2014

Weil die Realität langweilig geworden ist 1. Lesenacht und meine 2. Lesenacht

Gestern Abend habe ich die erste Lesenacht mit meiner Facebookseite Bücher - Weil die Realität langweilig geworden ist und meine zweite Lesenacht veranstaltet und moderiert :)

In diesem Beitrag werde ich noch einmal alle gestellten Fragen auflisten und meine Antworten dazu schreiben
Bei dieser Lesenacht haben wir uns und den Lesern 5 Aufgaben gestellt, von denen 3 übereinstimmen sollten

Hier die 5 genannten Aufgaben

1. Lese ein Buch von deinem SuB
2. Lese ein Buch mit mindestens 400 Seiten
3. Lese ein Buch in dessen Cover die Farbe blau ist
4. Lese ein Hardcover Buch
5. Lese ein Buch das letztes/dieses Jahr erschienen ist


Noch dazu sollten die Leser nicht vorab sagen welches Buch gelesen wird, da es im Laufe des Abends erraten werden sollte :)

1. Frage:
Wie viele der Aufgaben stimmen bei euch überein & welche?
 - Bei mir traf eigentlich alles zu. Das Buch umfasst 502 Seiten, das Cover beinhaltet blau, es ist von meinem SuB, es ist ein HC und erst dieses Jahr erschienen

2. Frage:
Welches Genre lest ihr gerade?
 - Das Buch beinhaltet das Genre Fantasy

3. Frage:
Kommen in deinem Buch übernatürliche Wesen vor?
 - Überwiegend übernatürliche Wesen des lichten Volkes

4. Frage:
Welche Eigenschaften besitzt der Protagonist? Nenne uns 3 davon
 - Mein Protagonist ist sehr in sich gekehrt, weil ihm in seiner Vergangenheit etwas schlimmes passiert ist, ich würde sagen ihm fällt es schwer seine Gefühle zu kontrollieren und er ist sehr sarkastisch. Ich liebe einfach sarkastische Protagonisten

5. Frage:
Wo spielt euer Buch? (Ort, Land)
 - Ich glaube es war in Louisiana und eine andere Welt 

6. Frage:
Wie sieht das Cover eures Buches aus?
 - Mein Cover ist überwiegend in blau, türkis und weiß gehalten. Man sieht das Gesicht eines Jungen, mit einem dunkelblauen Auge. Über den Augenbrauen sieht man verschiedene Muster und rechts in der Ecke sind grüne Blätter. Dann steht noch auf dem Cover der Titel des Buches und der Autor. 

7. Frage:
In welcher Zeit/Epoche handelt euer Buch?
 - Ein genaues Jahr wurde noch nicht genannt, aber es spielt in naher Zukunft

8. Frage:
Wer ist der Lieblingscharakter aus dem Buch, das du gerade liest?
 - Das ist das Mädchen, Kenzie, die sich mit dem Protagonisten anfreundet

9. Frage:
Wird das Buch aus einer oder mehrerer Sichten geschrieben?
 - Aus der Sicht der Protagonisten

10. Frage:
Bei welchem Kapitel bist du gerade und hat es einen Titel?
 - Ich habe gerade das vierte Kapitel begonnen und es trägt den Titel "Überraschender Besuch"

An diesem Abend habe ich insgesamt nur 65 Seiten gelesen, aber das lag eher daran das ich abgelenkt wurde

Die Lesenacht hat wirklich sehr vielversprechend angefangen. Leider wurde sie zum Ende hin immer enttäuschender für mich. Wenn ich es mit der 1. Lesenacht vergleiche, war diese ganz anders. Die Atmosphäre war nicht ganz so wie erwartet und einige Teilnehmer waren manchmal sehr schwer von Begriff, obwohl alles sehr genau mehrmals erklärt wurde. So etwas frustriert mich dann total und macht am Ende keinen Spaß mehr, wenn man zum zehnten Mal die Frage beantworten muss: "Was ist denn, wenn man weiß wer welches Buch liest?"
Es wird auch das erste und letzte Mal gewesen sein, dass ich eine Lesenacht über meine Facebookseite Veranstalte, die nächste findet wieder über meinen privaten Account statt :) 

Wer konnte denn erraten welches Buch ich gelesen habe?
Folgt dem Link und ihr werdet es erfahren :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen